Neue Info-Broschüre: Holz – die große erneuerbare Energie

Die Initiative Holzwärme hat eine neue Info-Broschüre „Holz – die große erneuerbare Energie“ veröffentlicht. Enthalten sind darin unter anderem Empfehlungen hinsichtlich der verschärften EU-Klimaziele.

Diese ambitionierten Ziele seien nur zu erreichen, wenn auch die nachwachsende und CO2-neutrale Ressource Holz vollumfänglich zur Wärmeversorgung in der Industrie, in Nahwärmenetzen und in Gebäuden in die Strategie einbezogen werde, so die Initiative.

Holzenergie macht bisher 65 Prozent der erneuerbaren Energien im Wärmemarkt aus, dem größten deutschen Energieverbrauchssektor. Daten der Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe (FNR) belegen, dass rund 11 Millionen Hektar, also ein Drittel der Fläche Deutschlands, Waldfläche sind. Seit Jahren wachse der deutsche Wald netto um 1 bis 3 Prozent, so dass eine nachhaltige Bewirtschaftung gewährleistet sei, so das Statement der Initiative Holzwärme. Für die energetische Verwertung wird auch nur Waldrest- und Schadholz verwendet, das für die stoffliche Verwertung nicht in Frage kommt.

Zumal die Effizienz moderner Öfen und Holzheizungen – mit Wirkungsgraden von 85 Prozent und mehr – vorangetrieben wurde. Sie kommen im Vergleich zu veralteten Anlagen mit weniger als der Hälfte des Brennstoffes aus. Auch die Feinstaubemissionen konnten um über 90 Prozent gesenkt werden. Die Broschüre kann kostenlos unter dem Menüpunkt Service auf www.bdh-koeln.de heruntergeladen werden.

Teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Freitag: 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Montag – Mittwoch: 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
© 2021 SHK Innung Esslingen-Nürtingen
X

Hinweis 3D-Badplaner

WIR EMPFEHLEN DIE DESKTOPVARIANTE

Nur in der Desktopvariante kann das Projekt von Ihrem Fachhandwerker weiter bearbeitet werden.


WEITER

X

Hinweis für Notrufnummer

Notruf Nummer für unsere Bestandskunden.

Sie sind Bestandskunde bei uns? Dann helfen wir Ihnen gerne wenn sie bei unserem Notruf anrufen.


Als Bestandskunde anrufen.