Frisch geputzt in den Frühling starten: Fachbetriebe reinigen Heizöltanks

Der Frühling ist eine gute Zeit, um nicht nur im Haus, sondern auch im eigenen Energielager „Klarschiff“ zu machen. Nach der Heizsaison ist der Tank meist gut geleert und bereit für eine professionelle Reinigung.

Denn Heizöl hinterlässt langfristig seine Spuren im Tank, darauf verweist das Institut für Wärme und Mobilität (IWO). Wer diese Ablagerungen von Zeit zu Zeit entfernen lässt, erhöht die Lebensdauer des Behälters und die zuverlässige Wärmeversorgung der Heizung. Bei dieser Gelegenheit kann der Experte, der die Tankreinigung vornimmt, den Tank begutachten und bei Bedarf instand setzen.

Die Tankreinigung sollte stets von einem Tankschutz-Fachbetrieb vorgenommen werden, der nach AwSV (Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen) zertifiziert ist.

Was genau passiert bei der Tankreinigung? Zunächst wird der Heizöltank leergepumpt und dann belüftet. Als nächstes entfernen die Tankreiniger die Ablagerungen am Boden und den Seitenwänden und entsorgen sie. Für diese Arbeiten an Stahl- oder Erdtanks steigen die Monteure in die Behälter. Bei Batterietankanlagen werden die einzelnen Behälter demontiert und ausgespült. Sind die Arbeiten erledigt, wird das zwischengelagerte Heizöl gefiltert, in den Tank zurückgefüllt und dieser wieder an die Heizung angeschlossen. Informationen: www.zukunftsheizen.de

Teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Freitag: 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Montag – Mittwoch: 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
© 2021 SHK Innung Esslingen-Nürtingen
X

Hinweis 3D-Badplaner

WIR EMPFEHLEN DIE DESKTOPVARIANTE

Nur in der Desktopvariante kann das Projekt von Ihrem Fachhandwerker weiter bearbeitet werden.


WEITER

X

Hinweis für Notrufnummer

Notruf Nummer für unsere Bestandskunden.

Sie sind Bestandskunde bei uns? Dann helfen wir Ihnen gerne wenn sie bei unserem Notruf anrufen.


Als Bestandskunde anrufen.